w w w . g e i s t e s w i s s e n s c h a f t . n e t

Übersicht

Aktuell


22.08.18

NEUERSCHEINUNG:


Karen Swassjan

Andrej Belyj. Drei Essays
Edition Nadelöhr

168 S., brosch. CHF 22 / EUR 19
ISBN 978-3-9525080-0-8


«Es gibt Belyj, den Dichter, Autor von ‹Kotik Letajev› und ‹Nach der Trennung›, und es gibt Belyj, den Verstheoretiker, Autor von ‹Rhythmus als Dialektik›; und noch gibt es auch den dritten Belyj, den Goetheanisten und Schüler der Geheimwissenschaft. Tut der Erste nichts anderes, als dass er fortwährend um den Verstand ins rhythmische Zusammenzucken des ‹Astralleibes› kommt, so beobachtet der Zweite, der mit Zahlenreihen ausgestattet ist, die Rhythmuskurve des ständigen Um-den-Verstand-Kommens des Ersten, während der Dritte auf Ordnung sieht und dafür sorgt, dass sich auch der Zweite nicht so abgrundtief im Verstand festfährt wie der Erste im Wahnsinn.»

Die drei Skizzen zu Andrej Belyj hat Karen Swassjan ursprünglich in Russischer Sprache geschrieben und veröffentlicht. Sie wurden vom Autor selbst für dieses Buch auf Deutsch um- und neugeschrieben.

Zwei Aufsätze Andrej Belyjs aus dem Jahr 1922 runden den Band ab.

https://www.buchhandel.de/buch/Andrej-Belyi-Drei-Skizzen-9783952508008



 


<- Zurück zu: News  


Zeichnung: Jsgard Peter