w w w . g e i s t e s w i s s e n s c h a f t . n e t

Übersicht

Aktuell


2.08.13

Kurs (Sept. 2013-2015): Grundbegriffe der Anthroposophie


Dozent: Prof. Dr. Karen Swassjan

Kursbeschreibung: Rudolf Steiner versteht seine Anthroposophie bekanntlich als Wissenschaft. Als „Geis- teswissenschaft“ (nicht zu verwechseln mit den universitären „Geisteswissenschaften“) erforscht und be- schreibt sie analog zur Naturwissenschaft, aber mit Methoden, die ihrem Gegenstand angemessen sind, das Geistige. Wie jede Wissenschaft, ist auch die Anthroposophie auf Fachbegriffe (termini technici) an- gewiesen. So unerlässlich deren Kenntnis für ein angemessenes Verständnis der Anthroposophie ist, so sehr können sie – nicht zuletzt angesichts ihrer je eigenen Geschichte – bei der ersten Begegnung oder bei unsachgemässer Verwendung irritieren und zu folgenreichen Missverständnissen führen.

Dieser Kurs schliesst an den vorangehenden zu den philosophischen Grundlagen der Anthroposophie – dem Frühwerk Rudolf Steiners – an, er kann aber selbstverständlich auch ganz unabhängig von diesem besucht werden. Er bietet einen Aufriss der Anthroposophie in vier Semestern entlang einer einführenden Darstellung und vertiefenden Auseinandersetzung mit ihren zentralen Grundbegriffen und -Themen.


Programm und ausführliche Informationen



 


<- Zurück zu: Aktuell  


Zeichnung: Jsgard Peter